Teilnahme an der Stolpersteinverlegung in Helmsheim

Veröffentlicht am 12.02.2020 in Aktuelles

Stolpersteine Joseph Makuch und Hilda Eissler

Am 11.02.2020 nahmen wir an der Stolpersteinverlegung in Heidelsheim und Helmsheim teil.

In einer würdevollen Atmosphäre wurden an beiden Orten mit grosser Anteilnahme der Bevölkerung aus beiden Ortsteilen die Stolpersteine verlegt.

Anschließend wurde in der Alten Kelter detaillierter auf die Biographien von Ida und Emanuel Maier aus Heidelsheim und Josef Makuch und Hilda Eissler aus Helmsheim eingegangen.

Besonders berührend waren die Grußworte des Nachkommen von Familie Maier - Arie Nitzan - und die souveräne Präsentation zur Geschichte von Hilda Eissler und Josef Makuch von der eigenen Urenkelin Rebekka Zeh.
 

Die Musikstücke von Shtetl Tov umrundeten die Gedenkveranstaltung.

Vielen Dank an alle Organisatoren für den gelungenen Vormittag! Einen besonderen Dank für seinen langjährigen Einsatz möchten wir Bernhard Schührer aussprechen.

Die SPD Helmsheim hat gerne die Kosten für die beiden Stolpersteine Helmsheim übernommen.

Broschüren zu den Stolpersteinen liegen in der Verwaltungsstelle aus.

 
Besucher:2
Heute:19
Online:1

Jetzt spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden