18.04.2022 in Topartikel Aktuelles

Hoher Besuch durch Daniel Born bei der Jahreshauptversammlung

 

Am 13.04.22 konnten wir unsere Jahreshauptversammlung unter Coronabedinungungen durchführen.
Gleich zu Beginn wurde den Toten gedacht. Insbesondere wurde an Inge Sautter erinnert, die letztes Jahr von uns gegangen ist.

Im Anschluß berichtete Özgür Sahin über die Arbeit der Vorstandschaft in den letzten beiden Jahren. Kassiererin Katja Weindel ging auf die finanzielle Lage ein.

12.03.2022 in Aktuelles

Mahnwache, Sonntag, 13. März 2022, 18:00 Uhr, Marktplatz Bruchsal

 

Breites Bündnis ruft zur Mahnwache in Bruchsal auf

Für Sonntag, 13. März, ruft ein breites Bündnis aus Wohlfahrtsverbänden, Parteien, Kirchen, Gewerkschaften und Friedensinitiativen um 18 Uhr zu einer Mahnwache "Kommt zusammen. Für Frieden in Europa." auf dem Bruchsal Marktplatz auf. Zuvor findet um 17.30 Uhr ein Friedensgebet in der Stadtkirche statt.

"Wir wollen keinen Krieg in Europa. Das sinnlose Sterben von Menschen in der Ukraine muss beendet werden. Putins-Krieg muss enden", so Christian Holzer.

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick wird an der Mahnwache teilnehmen. Neben einzelnen Redebeiträgen soll auch die ukrainische und die europäische Hymne gespielt werden. 

Während der Mahnwache sind Abstände einzuhalten. Ebenso muss eine FFP2-Maske getragen werden. Kerzen können mitgebracht werden.

16.02.2022 in Aktuelles

Müllsammelaktion vom 19.02.22 bis 12.03.22

 

Müllsammelwochen in Helmsheim

Der SPD OV Helmsheim lädt zu den Müllsammelwochen auf der Gemarkung ein.

Einzel oder in Kleingruppen, als Familie oder im Tandem, mit der Oma oder mit dem Hund können alle Menschen in und um den Ort gerne mitmachen. Bis zum 12.03. wird gesammelt was das Zeug. Wie man an Müllsäcke kommt, wo man diese abgeben kann und was weiter zu beachten ist erfährt man, wenn man sich anmeldet unter a.nohl@arcor.de

21.11.2021 in Aktuelles

Ist die Mauer auch in unseren Köpfen gefallen?

 

Am Samstag, den 13. November haben wir die sehr gut organisierte Veranstaltung der Jusos Bruchsal besucht. Hier der Bericht der Jusos dazu:

Ist der Osten unregierbar?" Diese und viele weitere Fragen zur deutschen Einheit sind letzten Samstag an unserem Ost-Westaktionstag gefallen.

Sie sind absichtlich provokant gestellt, denn so verlangt die Thematik. Trotz drei Jahrzehnten ist im geeinten Deutschland eine gesellschaftliche Barriere zu spüren, nicht zuletzt verstärkt durch alte Stigmatas und Intoleranz. Ein Bürgerdialog, mit dem Ziel der Aufarbeitung und Bekämpfung der alten Norm einer Teilung, soll die persönliche Schlichtung ermöglichen.

30.09.2022 in Kreisverband von SPD Karlsruhe-Land

SPD im Landkreis fordert 29€-Ticket

 

Über 52 Millionen Mal wurde das 9€-Ticket verkauft und war somit ein sehr großer Erfolg. Neben der finanziellen Entlastung vieler Menschen leistete es einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz, zur Entlastung der Städte und zur sozialen Teilhabe, wie der SPD-Kreisvorsitzende Volker Geisel erklärt. Umso wichtiger sei es, dass schnell eine bezahlbare Nachfolgerregelung gefunden wird. Daher fordert die SPD im Landkreis Karlsruhe ein bundesweites Regionalverkehr-Ticket für 29€ im Monat. Damit könne weiterhin ein sozialverträglicher ÖPNV gestaltet werden, der nicht vor Tarifgrenzen Halt macht. „Eine gute Qualität des ÖPNV ist ein wichtiger Baustein, um Menschen für dessen weitere Nutzung zu gewinnen. Mindestens ebenso wichtig sind aber ein günstiger Preis und eine unkomplizierte Handhabung“, so Geisel. Dies sei eine wesentliche Voraussetzung, um Menschen zum Umstieg zu bewegen.


Die SPD wird deshalb in einer Aktionswoche vom 1. bis 8. Oktober in vielen Städten und Gemeinden im ganzen Landkreis präsent sein. Ziel ist es, auf den lokalen Marktplätzen mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und Unterschriften für eine Fortführung des bezahlbaren ÖPNV durch ein 29€-Ticket zu sammeln. Auf diese Weise möchte die SPD Karlsruhe-Land den Druck auf die Landesregierung in Baden-Württemberg erhöhen, damit diese ihre Verantwortung wahrnimmt und sich an einem sozialen und nachhaltigen Nachfolgeticket beteiligt.

Nächste Termine

06.10.2022, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Fahrt ins EU-Parlament
Straßburg

Besucher:2
Heute:15
Online:2

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Jetzt spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Abstimmung

Sollen schwere Kriegswaffen in die Ukraine geliefert werden?

Umfrageübersicht

Stimmt ab!

Vorwärts