14.02.2020 in Aktuelles

Vorstandswahlen in der Helmsheimer SPD – Jahreshauptversammlung 2020

 
Die Vorsitzenden der SPD Helmsheim
Die Vorsitzenden der SPD Helmsheim

Zur sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung konnte die Helmsheimer SPD Michaela Taghi Aghdiri aus Obergrombach, Fabian Verch, Stadrat aus Bruchsal und Eberhard Schneider, Kreistagsabgeordneter als Gäste begrüßen.
 

Nach den Berichten von Alexandra Nohl und Katja Weindel bat Michaela Taghi-Agdiri um die Entlastung der Vorstandschaft. Dies erfolgte einstimmig.

Die Neuwahlen brachten folgendes einstimmiges Ergebnis:

1. Vorsitzender Özgür Sahin,

2. Vorsitzende Alexandra Nohl,

Kassenprüfer Kurt Bittrolff und Norbert Köhler,

Kreisdelegierte Özgür Sahin und Alexandra Nohl.

12.02.2020 in Aktuelles

Teilnahme an der Stolpersteinverlegung in Helmsheim

 
Stolpersteine Joseph Makuch und Hilda Eissler

Am 11.02.2020 nahmen wir an der Stolpersteinverlegung in Heidelsheim und Helmsheim teil.

In einer würdevollen Atmosphäre wurden an beiden Orten mit grosser Anteilnahme der Bevölkerung aus beiden Ortsteilen die Stolpersteine verlegt.

Anschließend wurde in der Alten Kelter detaillierter auf die Biographien von Ida und Emanuel Maier aus Heidelsheim und Josef Makuch und Hilda Eissler aus Helmsheim eingegangen.

09.02.2020 in Aktuelles

Einladung zur Jahreshauptversammlung - 10.02.2020 ab 17 Uhr

 

Einladung

Zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Helmsheim laden wir alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich ein. Termin Montag 10. Febr. 2020 um 17.00 Uhr in der „Alten Kelter“
 

Für die Tagesordnung klocken Sie auf weiterlesen


 

08.02.2020 in Aktuelles

SPD Helmsheim nimmt an Gegendemo teil - Antisemitische Rufe in Bruchsal (04.02.2020)

 

(Text von Rolf Schmitt)

Das „Bündnis für ein nazifreies Bruchsal“ stellt sich gegen den Aufmarsch von Rechtspopulisten in Bruchsal

Am Dienstagabend, 4. Februar, fielen am Otto-Oppenheimer-Platz die sechs Polizeifahrzeuge, darunter vier Mannschaftswagen, sofort ins Auge. Gleich danebeasn auf dem Kübelmarkt eine große Menschenansammlung. Etwa 100 Menschen jeglichen Alters hatten sich vor dem Eingang des Gasthauses „Wallhall“ versammelt. Auf den mitgebrachten Plakaten standen Slogans wie „Respekt“ oder „Kein Platz für Nazis“. Trillerpfeifen waren zu hören und man skandierte „Nazis raus“.
 

Gegendemo Walhall 04.02.2020

28.01.2020 in Veranstaltungen

Stolpersteinverlegung in Helmsheim, Kurpfalzstr. 37

 

Der SPD Ortverein Helmsheim nimmt an der Stolpersteinverlegung am 11.02.2020 ab 9 Uhr in Heidelsheim und Helmsheim teil.

In Helmsheim werden an diesem Tag gegen 9 Uhr 20 zwei Stolpersteine in der Kurpfalzstrasse 37 verlegt. Beide Stolpersteine sollen an die Gräueltaten während des Nationalsozialismus erinnern. Es sind alle Helmsheimer eingeladen, an der Verlegung teilzunehmen."

Wir gedenken an diesem Tag an Josef Makuch und Hilda Eissler. Sie waren von dem 1935 erlassenen Rassegesetz betroffen, wie in der Ortschronik ab Seite 249 von Alexandra Nohl beschrieben.

Nach der Stolpersteinverlegung werden in der Alten Kelter die Geschichten von Ida und Emanuel Maier aus Heidelsheim und Josef Makuch und Hilda Eissler aus Helmsheim vorgetragen. Die Vorträge werden auch musikalisch begleitet.

Die jeweiligen Familien werden auch anwesend sein.

Die SPD Helmsheim steht für eine aktive Erinnerungskultur und übernahm deswegen gerne die Kosten für beide Stolpersteine.

Nächste Termine

18.03.2020, 17:00 Uhr
öffentlich
Ortschaftsrat Helmsheim
Sitzungssaal der Verwaltungsstelle Helmsheim

Besucher:2
Heute:9
Online:1

Jetzt spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden