09.08.2021 in Topartikel Aktuelles

Ja, zur Bäckerei mit Cafe - Ja zur Belebung der Ortsmitte

 
Planung Bäckerei Helmsheim


Ein klares Bekenntnis zum Bäckereicafe in Helmsheim kommt von der SPD Fraktion im Ortschaftsrat. Ja, zur weiteren Entwicklung der Lage an der B35.
„Die Chancen nutzen um Helmsheim voranzubringen“, ist von OR Maic Lindenfelser begeistert zu hören, „hier könnte ein neuer Treffpunkt entstehen um Begegnungen zwischen Ortsansässigen und Durchreisenden zu schaffen.“

Alexandra Nohl hingegen sieht die Entwicklung kritischer: „Mit der Entwicklung an der B35 verwehren wir uns eine Belebung der Ortsmitte.“ Aber nicht allein deswegen hat die SPD im Ortschaftsrat gegen diese Entwicklung gestimmt.
 

18.05.2021 in Aktuelles

Antrag zur Sicherheitsbeleuchtung auf dem Helmsheimer Friedhof

 

Als im Winter nach dem Gottesdienst eine ältere Dame auf dem Helmsheimer Friedhof gestürzt ist, war schnell klar, dass dies aufgrund der Dunkelheit passierte. Laut §2 der Friedhofssatzung darf man sich allerdings nicht auf dem Friedhof aufhalten.

(1) Die Friedhöfe dürfen nur während der Öffnungszeiten betreten werden. Die Besuchszeit ist die Tageszeit. Bei Dunkelheit ist der Friedhof geschlossen. (Friedhofssatzung)

Was aber, wenn der einzige und direkte Weg vom Parkplatz zur Kirche über den Friedhof ist?

02.03.2021 in Aktuelles

Tiefe Trauer um Inge Sautter

 

Tiefe Trauer um Inge Sautter

Inge Sautter ist tot. Wir, der SPD-Stadtverband Bruchsal, die SPD-Gemeinderatsfraktion und ihr SPD-Ortsverein Helmsheim, sind bestürzt von dieser Nachricht. Inge Sautter gab jahrzehntelang unseren SPD-Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität Gesicht und Stimme. In ihrem Wohnort Helmsheim war immer klar: Wo Inge ist, ist auch die SPD. Engagiert, klar in Sprache und Haltung und immer am Gemeinwohl interessiert – so erlebte man Inge Sautter. Nicht nur, aber besonders in Helmsheim.

11.02.2021 in Aktuelles

Konsequenten Klimaschutz jetzt! - 15.02.2021 ab 19 Uhr

 

Alexandra Nohl im Gespräch mit Staatssekretärin Schwarzelühr-Sutter

Die letzten zehn Jahre sollten gezeigt haben, dass ein grüner Ministerpräsident noch lang nicht für einen Aufbruch in der Klimaschutzpolitik sorgt. 


"Die Sozialdemokratie in Baden-Württemberg und ich stehen für einen echten Klimaschutz. Wir müssen dringen mehr erreichen, um unseren Planeten hinreichend zu schützen", zeigt sich die SPD-
Landtagskandidatin entschlossen. 


 

21.09.2021 in Kreisverband von SPD Karlsruhe-Land

SPD-Abschlusskundgebungen im Landkreis

 

Am Sonntag wird ein neuer Bundestag gewählt. Olaf Scholz kann Kanzler für Deutschland werden.

"Ein Aufbruch für Deutschland und Europa ist möglich. Wir haben die Chance auf einen echten Wechsel und eine neue Zukunftsregierung für das Land. Dafür werden wir bis zum Schluss werben", so die SPD-Kreisvorsitzenden Alexandra Nohl und Christian Holzer. Die SPD plant für kommenden Samstag vier Abschlusskundgebungen im Landkreis Karlsruhe. 

Start ist am Samstag um 9 Uhr in Ettlingen auf der Badner-Tor-Straße gegenüber des La Cubanitas. Weiter geht es um 10.30 Uhr mit Bundestagskandidat Patrick Diebold in der Fugängerzone (Weltkugelbrunnen) in Bretten zusammen mit Lothar Binding, MdB. Um 12 Uhr macht die Kreis-SPD zusammen mit SPD-Kandidatin Neza Yildirim halt auf dem Schönbornplatz in Bruchsal (gegenüber Pavillon) bevor es um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Wiesental geht. In Redebeiträgen werden die Kandidaten und die Kreisvorsitzenden um das Vertrauen werben und erläutern was die SPD anpacken möchte.

Besucher:2
Heute:25
Online:2

Jetzt spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden