03.05.2022 in Kommunalpolitik von SPD Gemeinderatsfraktion / SPD Stadtverband Bruchsal

Sozialgebundener Wohnraum in Untergrombach vor der Fertigstellung

 

Erste Besichtigung durch den Aufsichtsrat der kommunalen Bruchsaler Wohnungsbaugesellschaft

In etwa 1,5 Jahren Bauzeit entstand in Untergrombach an der Ernst-Renz-Straße eines der größten Neubauprojekte der kommunalen Bruchsaler Wohnungsbaugesellschaft. Auf einem städtischen Grundstück in unmittelbarer Bahnhofsnähe konnten 17 Wohnungen realisiert werden, die etwa ab Juli von den Mieter*innen bezogen werden können. Zu einer ersten Besichtigung war jetzt der Aufsichtsrat der Bruchsaler Wohnungsbau mit seinem Vorsitzenden, Bürgermeister Andreas Glaser, eingeladen.

28.10.2021 in Kommunalpolitik von SPD Gemeinderatsfraktion / SPD Stadtverband Bruchsal

Eröffnung der neuen Bahnstadtsporthalle

 

Mit großer Freude besuchte die SPD-Fraktion die Eröffnung der neuen Sporthalle in der Bahnstadt. Seit über 15 Jahren wurde über das Projekt diskutiert, Standorte analysiert und um die Finanzierung gerungen. 2017 erfolgte der endgültige Beschluss für den Bau der Halle auf dem Grundstück in der Bahnstadt.

Innerhalb der SPD-Fraktion engagierte sich besonders Gerhard Schlegel für die Schaffung weiterer Hallenkapazitäten in Bruchsal. Er arbeitete sich tief ins Thema ein und brachte seine Erfahrungen aus jahrzehntelangen ehrenamtlichen Engagement für den Breitensport ein. Konstruktive Unterstützung erfuhr er hierbei von seinem damaligen Fraktionskollegen Hans-Jörg Betz, der als Schulleiter der Realschule die besonderen Bedürfnisse des Schulsports in die Debatten einbrachte.

Aufgrund des langen und schwierigen Prozesses bis zur heutigen Einweihung der Halle zeigte sich die SPD-Fraktion erleichtert und erfreut. "Es ist ein Meilenstein für den Bruchsaler Schul- und Vereinssport, dass die neue Sporthalle in der Bahnstadt mehr Trainingskapazitäten ermöglicht. Wir wünschen allen Sportler*innen viel Freude in den neuen Räumen. Allen, die an der Realisierung der Halle beteiligt waren, danken wir sehr herzlich!", so die einhellige Meinung der SPD-Fraktion.

16.10.2021 in Kommunalpolitik von SPD Gemeinderatsfraktion / SPD Stadtverband Bruchsal

SPD-Fraktion unterstützt Hospiz "Arista Nord" in Bruchsal

 

In der Bruchsaler Tunnelstraße entsteht das Hospiz "Arista Nord", in dem ab Ende 2022 acht stationäre Plätze geschaffen werden sollen. "Leben dürfen bis zum Tod" - unter diesem Motto stand die gestrige Auftaktveranstaltung mit der die Hospizidee noch stärker verbreitet werden soll. Mit großer Freude und Überzeugung folgten Mitglieder der SPD-Fraktion der Einladung. "Das Hospiz Arista Nord wird sterbenskranken Menschen aus Bruchsal und Umgebung einen Ort achtsamer Begleitung bis zum Lebensende ermöglichen. Auch ihre Angehörigen können dort Entlastung und professionelle Unterstützung erfahren", so die SPD-Gemeinderät*innen Martina Füg, Anja Krug und Fabian Verch.

Selbstverständlich wird die SPD-Fraktion im Bruchsaler Gemeinderat das Hospizprojekt weiterhin unterstützen. Wir werben außerdem um Spenden, damit Bau und Betrieb des "Arista Nord" gut gelingen können.

14.10.2021 in Kommunalpolitik von SPD Gemeinderatsfraktion / SPD Stadtverband Bruchsal

Gemeinderat besucht Kläranlage Bruchsal

 

Am Mittwoch, den 12.10.2021 trafen sich die Mitglieder des Gemeinderats vor dem Ausschuss für Umwelt und Technik, um die Kläranlage Bruchsal zu besichtigen. Die hieraus gezogenen Erkenntnisse werden nun in künftige Beratungen einfließen.

28.06.2021 in Kommunalpolitik von SPD Gemeinderatsfraktion / SPD Stadtverband Bruchsal

SPD-Gemeinderatsfraktion, SPD und Jusos Bruchsal freuen sich aufs Stadtradeln 2021!

 

Nicht nur in ihrer politischen Haltung, sondern auch in ihrer Freude am Fahrradfahren ist sich die SPD-Fraktion im Bruchsaler Gemeinderat einig. Daher unterstützen Martina Füg, Anja Krug, Alexandra Nohl, Gerhard Schlegel und Fabian Verch gerne das Team "Gemeinderat" beim diesjährigen Stadttadeln.

Auch die Jusos Bruchsal nehmen am Stadtradeln mit einer eigenen Gruppe teil.

"Wir hoffen, dass viele Bruchsalerinnen und Bruchsaler sich beim Stadtradeln beteiligen. So kann aktiv CO2 eingespart werden - und Freude macht es auch", so die Fraktion. Ab 27. Juni startet die Aktion. Es können sich noch Teams und Einzelteilnehmer*innen anmelden:

https://www.stadtradeln.de/bruchsal

Die SPD-Fraktion hat in den letzten Jahren mehrfach mit Anträgen auf Verbesserungsmöglichkeiten für den Radverkehr in Bruchsal hingewirkt. So wurde z. B. der Lückenschluss beim Radweg zwischen Helmsheim und Heidelsheim, Sicherheitsstreifen auf außerörtlichen Radwegen und eine Fahrradstraße Moltkestraße eingefordert. Die SPD-Fraktion hofft, dass Bruchsal kontinuierlich fahrradfreundlicher gestaltet wird.

Nächste Termine

11.08.2022, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
öffentlich
Auf einen Plausch mit Andi Stoch
Narrenbrunnen, Ettlingen

Besucher:2
Heute:9
Online:1

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Jetzt spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Abstimmung

Sollen schwere Kriegswaffen in die Ukraine geliefert werden?

Umfrageübersicht

Stimmt ab!

Vorwärts