Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

28.01.2020 in Veranstaltungen

Stolpersteinverlegung in Helmsheim, Kurpfalzstr. 37

 

Der SPD Ortverein Helmsheim nimmt an der Stolpersteinverlegung am 11.02.2020 ab 9 Uhr in Heidelsheim und Helmsheim teil.

In Helmsheim werden an diesem Tag gegen 9 Uhr 20 zwei Stolpersteine in der Kurpfalzstrasse 37 verlegt. Beide Stolpersteine sollen an die Gräueltaten während des Nationalsozialismus erinnern. Es sind alle Helmsheimer eingeladen, an der Verlegung teilzunehmen."

Wir gedenken an diesem Tag an Josef Makuch und Hilda Eissler. Sie waren von dem 1935 erlassenen Rassegesetz betroffen, wie in der Ortschronik ab Seite 249 von Alexandra Nohl beschrieben.

Nach der Stolpersteinverlegung werden in der Alten Kelter die Geschichten von Ida und Emanuel Maier aus Heidelsheim und Josef Makuch und Hilda Eissler aus Helmsheim vorgetragen. Die Vorträge werden auch musikalisch begleitet.

Die jeweiligen Familien werden auch anwesend sein.

Die SPD Helmsheim steht für eine aktive Erinnerungskultur und übernahm deswegen gerne die Kosten für beide Stolpersteine.

Besucher:2
Heute:9
Online:2

Jetzt spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden