Stellungnahme zur Vereinbarung einer Absichtserklärung (LOI) mit dem Land BW zur Einrichtung einer Erstaufnahmestelle

Anja Krug für die SPD-Fraktion

Nein – nach wie vor halten wir die Alte Landesfeuerwehrschule für keinen wirklich guten Ort, um geflüchtete Menschen kurzzeitig unterzubringen. Die Lage mitten im Wohngebiet bringt Herausforderungen mit sich: mögliche Angsträume, Lärm und herausforderndes Verhalten der Beteiligten.

75 Jahre Städtische Wohnungsbaugesellschaft

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat gratuliert der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft zum 75jährigen Bestehen. Als kurz nach der Zerstörung Bruchsals ein großer Druck auf dem Wohnungsmarkt herrschte, ging der Gemeinderat den mutigen Schritt zur Gründung einer eigenen Wohnungsbaugesellschaft. Seitdem wurden über 520 Wohnungen in Bruchsal geschaffen. Besonders freut sich die SPD-Fraktion, dass in dieser Wahlperiode die neuen Gebäude im Weidenbusch, in der Ernst-Renz-Straße in Untergrombach und der Umbau des ehemaligen Lebenshilfegebäudes in der Moltkestraße realisiert wurden. Dabei stand die Ermöglichung von preiswertem, teilweise auch sozial geförderten Wohnraum im Fokus.

Seit einigen Jahren engagiert sich die Gesellschaft auch im Bauträgergeschäft, z. B. in der Joss-Fritz-Straße in Untergrombach und am Campus.

Wir wünschen der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft gerade in diesen herausfordernden Zeiten für die Baubranche weiterhin ein sicheres Fahrwasser und freuen uns für die Umsetzung weiteren preisgünstigen Wohnraums, z. B. in der künftigen Schlossgartensiedlung.

Radservicestation in Bruchsal eingeweiht

Fehlende Luft, lockere Schrauben, ein Reifen, der getauscht werden muss - alle diese Probleme lassen sich jetzt an den Radservicestationen in Bruchsal, Heidelsheim und Untergrombach beheben.

Zur großen Freude von Kreisrat Eberhard Schneider, der Bruchsaler Ortsvereinsvorsitzenden Britta Brandstäter, der Fraktionsvorsitzenden Anja Krug und Jugendgemeinderat Luca Butterer wird Bruchsal wieder ein Stückchen fahrradfreundlicher. Allerdings bleibt gerade beim Ausbau des Radwegenetzes noch viel zu tun. Diesen müssen wir unbedingt voranbringen.

Mehr erneuerbare Energie für Bruchsal

Einen guten Schritt vorwärts zu einem klugen Energiemix für Bruchsal kommen wir durch die Flächensolaranlage in Untergrombach. Diese wurde gestern offiziell eröffnet. Die SPD-Fraktion wurde durch Stadtrat Fabian Verch vertreten. "Wir brauchen weitere Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien. Nur durch die Nutzung von Sonne, Wind und Geothermie können wir Bruchsal zukunftssicher mit bezahlbarer Energie versorgen", so Verch.

Aus der Gemeinderatssitzung am 23. April 2024

Eine nahezu siebenstündige Mammutsitzung absolvierte der Bruchsaler Gemeinderat am 23. April. Zunächst stimmte die SPD-Fraktion zu, dass in der nächsten Sitzung der Beigeordnete nach einer öffentlichen Vorstellung beider Bewerber im Gemeinderat gewählt wird. Anschließend dankte Bürgermeister Glaser namens des gesamten Gremiums dem scheidenden Vorsitzenden des Gutachterausschusses, Wolfgang Ohder. Der Verlängerung der Veränderungssperre für das Gebiet „Unterer Geiersberg“ stimmten wir zu. Unser Ziel ist es nach wie vor, hier ein attraktives Wohngebiet zu entwickeln.

Jetzt spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden